AnmeldenLinksTermineSitemapImpressum

Trauercafé

 

Ökumenisches Trauercafé

 

Ein gutes Jahr ist das Trauercafé jetzt geöffnet gewesen - mit dem neuen Jahr schließt es. Einige Menschen haben dieses Angebot für Trauernde aufgenommen; haben die Schwelle ins Café hinein überschritten und einen guten Raum für sich gefunden. Immer wieder hören wir, dass es gut und wichtig ist, dieses Café zu haben. Dass Menschen in ihrer Trauer nicht allein bleiben müssen, dass sie Worte finden und Hoffnungsspuren entdecken. Und doch, das Trauercafé blieb oft leer. Ist die Schwelle zu hoch? Kostet es zu viel Kraft, Mut oder Überwindung ins Café zu kommen? Passt das Angebot nicht und sollte verändert werden? Wir können nur spekulieren und müssen trotzdem eine Konsequenz ziehen. Schweren Herzens haben wir uns durchgerungen, das Trauercafé zu schließen.

Aber wir möchten dranbleiben: Räume für Trauernde offen halten und Gesprächsmöglichkeiten bieten, bleiben weiter Anliegen unserer Gemeinde und besonders des Trauercaféteams. Bitte melden Sie sich unter Tel. 0152-53523766.

Wir danken Regine Führer, Rita Koölodziej und Renate Lieback für ihren Dienst!